Aktuelles

Ökumenischer Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen

Der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg und der Internationale Konvent Christlicher Gemeinden in Berlin und Brandenburg laden herzlich ein zum

Ökumenischen Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen
und zum anschließenden Neujahrsempfang
mit Verleihung des ÖRBB-Ökumenepreises 2018

Archimandrit Emmanuel Sfiatkos
Vorsitzender des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg und Vorsitzender des Internationalen Konvents Christlicher Gemeinden in Berlin und Brandenburg

Neujahrsempfang und Verleihung des Ökumenepreises 2018

Der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg und der Internationale Konvent Christlicher Gemeinden in Berlin und Brandenburg laden herzlich ein zum

Ökumenischen Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen
und zum anschließenden Neujahrsempfang
mit Verleihung des ÖRBB-Ökumenepreises 2018

Archimandrit Emmanuel Sfiatkos
Vorsitzender des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg und Vorsitzender des Internationalen Konvents Christlicher Gemeinden in Berlin und Brandenburg

Ökumenisches Friedensgebet am 1. Januar 2018

St. Marien-Liebfrauen, Pax Christi Berlin und Sant’Egidio laden herzlich ein zum

ökumenischen Gebet für den Frieden
besonders für Syrien, Irak und den Nahen Osten
Weltfriedenstag 2018

„Migranten und Flüchtlinge:Menschen auf der Suche nach Frieden“

Mit Dompropst Tobias Przytarski - Erzbistum Berlin
und Subdiakon Amill Gorgis - Syrisch Orthodoxe Kirche

Montag 1. Januar 2018 um 16 Uhr
St. Marien-Liebfrauen, Wrangelstr. 50-51
10997 Berlin-Kreuzberg, nahe U-Bahnhof Schlesisches Tor (U1)

 

Ökumenischer Umweltpreis 2017 - die Preisträger

Der 1. Preis geht an das Projekt „E-Mobilität auf dem Land“ des ev. Kirchenkreises Wittstock-Ruppin, der 2. Preis an das Projekt „E-Tank in der Kita Apfelbäumchen“ der ev. Kirchengemeinde Martin Luther Fürstenwalde und der 3. Preis an das Projekt „Ökofaire Beschaffung zum Kirchentarif“ des Ökumenischen Ökologiekreises Potsdam.

Ökumenischer Gottesdienst auf der IGA am 14.10.2017

Am Ostermontag konnten wir auf der IGA mit rund 2200 Besucherinnen und Besuchern einen fröhlichen und bunten Ökumenischen Gottesdienst feiern. In der Zwischenzeit war der Kirchentag auf der IGA zu Gast, sind zahlreiche Menschen über die IGA gepilgert oder haben sich Gruppen aus dem Religionsunterricht auf der IGA auf die Spuren der großen Religionen begeben. Sehr eindrücklich ist auch die große Beteiligung von Kirchengemeinden, einzelnen Gemeindegruppen oder auch Einzelpersonen an den täglichen Mittagsandachten.

3. Ökumenischer Kirchentag in Greifswald, Vorpommern

Der 3. Ökumenische Kirchentag findet am 16. September 2017 in Greifswald statt.

Hans-Joachim Ditz, Ökumenebeauftragter des Erzbistums und Geschäftsführer des ÖRBB, lädt Sie herzlich ein: https://youtu.be/foJb3o4J-j0

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.regionalzentrum-pommern.de/oekt.html und im Programm.

Pfingstweg der Kirchen von der St. Hedwigs-Kathedrale zum Berliner Dom

17:30 Uhr Vorprogramm mit der Band Patchwork

18:30 Uhr Statements von Bischof Dröge, Weihbischof Heinrich, Archimandrit Sfiatkos und Dekan Schmidt

19:00 Uhr Pfingstweg zum Berliner Dom

19:30 Uhr Ökumenische Pfingstandacht im Berliner Dom (Predigt: Propst Stäblein)

Fotos: Sören Philipps

 

ÖRBB und Bundes-ACK auf dem Ev. Kirchentag

"Wir sind zum Gespräch geboren (Ph. Melanchthon)" war vom 25. bis 27. Mai das Motto des gemeinsamen Standes der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschland und des ÖRBB auf dem Markt der Möglichkeiten beim DEKT.

Und das ganz praktisch: Mehrmals am Tag saßen zwei VertreterInnen verschiedener Konfession (die meisten Mitglieder der Ratsleitung des ÖRBB) auf der Ökumene-Couch und diskutierten ökumenisch relevante Themen. Das Publikum waren Besucher des DEKT.

Im Gespräch waren:

Seiten